Erste- Hilfe Grundlehrgang

 

 

(1 - tägige Ausbildung 9 UE)

 

Alle Unternehmen (auch Klein- und Familienbetriebe) sind gesetzlich verpflichtet, regelmäßig eine ausreichende Anzahl an Betrieblichen Ersthelfern auszubilden (BGV A1 §24).

 

Leider wird dieses oftmals unterschätzt oder unterschritten. Sei es aufgrund betriebsinterner Regelungen oder weil sich kein Freiwilliger zur Teilnahme am Kurs findet.

 

Unser Ziel:

Wir sehen langfristig alle Mitarbeiter im Unternehmen, vom Lehrling bis zum Geschäftsführer, ausgebildet.

 

Ihre Vorteile:

- Kosten: Selbst wenn Sie mehr Ersthelfer ausbilden als bisher entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten, da wir direkt mit der für Sie zuständigen BG abrechnen! Diese Beiträge zahlen Sie so oder so...

 

- Wettbewerb: Seien Sie ein Beispiel für Mitbewerber und Kunden! Ihr Unternehmen gewährleistet Sicherheit an jedem Arbeitsplatz.

 

- Mitarbeiter: Sichern Sie sich die Motivation Ihrer Mitarbeiter! Der Mensch ist motiviert, wenn er privat abgesichert ist. Das gilt finanziell, aber auch gesundheitlich.

 

Erste Hilfe und mehr...

Mit einem Erste- Hilfe- Lehrgang erfüllen Sie eine Pflicht- und Sie erhalten Sicherheit, Vertrauen und Wissen in allen Lebenslagen!

 

Bitte beachten Sie:

Die Teilnahme an einem Fernkurs für Sicherheit am Arbeitsplatz ersetzt nicht die regelmäßige Teilnahme an einem Erste- Hilfe- Lehrgang, sondern lediglich einen in- oder externen Sicherheitsbeauftragten!

 

Es gilt, dass auch im Schichtdienst, auf Baustellen und im Vertretungsfall (Urlaub, Krankheit u.a.) eine ausreichende Anzahl an Ersthelfern gewährleistet sein muss.

 

Eine gute Organisation und Ausbildung Ihrer Ersthelfer rettet Leben!

 

Bei Fragen zur Organisation Ihrer individuellen Kurse, Abrechnung mit der BG oder der Anzahl Ihrer Betrieblichen Ersthelfer beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

Ihr Team von Medic- Life- Concept