Ausbildung zum Helfer im Sanitätsdienst


 

 

Eine Frage der Kompetenz


Warum brauchen Sie Helfer im Sanitätsdienst?


 

 

Sie sind professioneller Anbieter z.B. im Bereich Wach- und Sicherheitsdienst. Aufgrund Ihrer Dienstleistung werden Sie auch für Veranstaltungen aller Art gebucht.


Bieten Sie Ihrem Kunden ein Rundum- Sorglos- Paket:
Ihre Fachkräfte sichern Veranstaltungen und leisten im Fall der Fälle mehr als Erste Hilfe.


Der Sanitätsdienst ist ein Teil der Notfallvorsorge im Rahmen von Veranstaltungen.


Die Bestellung eines Sanitätsdienstes erfolgt entweder aus eigenem Antrieb des Veranstalters, aufgrund von Vorschriften übergeordneter Verbände wie Reit- oder Motorsportsportverbände oder aufgrund behördlicher Auflagen.


Durch den Sanitätswachdienst werden auf der Veranstaltung erkrankte oder verletzte Personen erstversorgt und ggf. dem öffentlichen Rettungsdienst zur weiteren Versorgung und zum Transport übergeben.


Unser Ziel:
In einem 66 Unterrichtseinheiten umfassenden Kurs schulen wir Ihre Mitarbeiter zum Helfer im Sanitätsdienst.


Der Kurs umfasst außer den Grundlagen der Ersten Hilfe folgende Themen:

  •  Anatomie, Physiologie
  •  Krankheitslehre
  •  Anamnese
  •  Rettung und Transport
  •  Umgang mit Medizin- Produkten
  •  Arbeiten mit dem Rettungsdienst
  •  Rechtliche Grundlagen


Erste Hilfe und mehr...
Regelmäßige Trainings sichern das Können Ihrer Mitarbeiter.
Gerne unterstützen wir Ihr Team mit erfahrenen Rettungs- Assistenten und Sanitätern.


Für einen V.I.P- Dienst stehen wir Ihnen wenn nötig gerne inklusive Notarzt zur Verfügung.


Ihr Team von Medic- Life- Concept